Microsoft Dynamics CRM stellt das wertvollste
Kapital eines Unternehmens in den Mittelpunkt: den Kunden!

Neben qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen wünschen sich Kunden heute eine individuelle Kommunikation sowie einen erstklassigen Service. Microsoft Dynamics Customer Relationship Management – kurz Dynamics CRM – ist die dazu passende unternehmensübergreifende Geschäftsstrategie, die den systematischen Aufbau und die konsequente Pflege dauerhafter, profitabler und begeisterter Kundenbeziehungen in den Mittelpunkt stellt.

Microsoft Dynamics CRM hat zum Ziel, die Wünsche und Vorstellungen der Kunden zu erkennen und alle Vorgänge systematisch darauf abzustimmen. Dabei bestehen CRM-Projekte hauptsächlich aus Change-Management-Prozessen und zu einem kleinen Teil aus Technologie, die als CRM-Software die Einführung und Umsetzung des Kundenmanagements unterstützt.

Eine CRM-Lösung sammelt Daten und sämtliche Informationen zum Kunden zentral und stellt diese allen Mitarbeitern abteilungs- und unternehmensübergreifend zur Verfügung. Jeder Mitarbeiter kennt so exakt die Bedürfnisse seiner Kunden (360 Grad Blick auf den Kunden), betreut diese professionell und bedient sie mit passgenauem Service.

CRM schafft Transparenz, effiziente Prozesse und ein unternehmensweites Gedächtnis. Dies führt zu strukturierten Arbeitsabläufen in Vertrieb, Marketing, Service und dem gesamten Unternehmen.

Beziehungsmanagement wird xRM

Heute nutzen viele Unternehmen CRM-Lösungen für erweiterte Aufgaben rund um das Beziehungsmanagement. xRM ist die logische Weiterentwicklung des Customer Relationship Managements, die nicht nur Kundenbeziehungen erfolgreich steuert, sondern jede Beziehung, die für den Unternehmenserfolg wichtig ist.

Eine einheitliche Entwicklungsumgebung für beliebige Applikationen ist ein großer Wunsch vieler Unternehmen. Auf der Basis von Microsoft Dynamics CRM können alle vorstellbaren Anwenungen umgesetzt werden.

xRM= Anything Relationship Management

Partner Relationship Management Patienten Relationship Management Lieferanten Relationship Management Zuschauer Relationship Management Projekt Relationship Management Händler Relationship Management Personal Relationship Management